• DE
 
Die Medical Park-Gruppe ist bundesweit Qualitätsführer im Bereich Rehabilitation und Arbeitgeber für mehr als 3.500 Mitarbeiter. Zu unserer Gruppe gehören 13 Fachkliniken und zwei ambulante Therapiezentren.
In unserer Fachklinik Medical Park Berlin Humboldtmühle direkt am Tegeler See arbeiten rund 370 Mitarbeiter in den Fachbereichen Neurologie (Phasen B, C, D) und Orthopädie. Unser interdisziplinäres Team behandelt mit innovativen Methoden, fachlicher Kompetenz und viel Engagement unsere Patienten – wirksam zu helfen ist unser gemeinsamer Anspruch!
Verstärken Sie unser berliner Team als

Assistenzarzt (m/w/d) für die Neurologische Intensivstation

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Patienten in der neurologischen Frührehabilitation im intensiv- und überwachungsstationären Setting (Intensivstation/Intermediate Care)
  • Sicherstellung der Notfallversorgung für die Gesamtklinik (Besetzung Rea-Team)
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Teilnahme am Schichtdienst

Ihre Qualifikation

  • Facharzt oder Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt Neurologie
  • wünschenswerte Vorkenntnisse im Bereich Neurologie, Innerer Medizin, Anästhesiologie/Intensivmedizin, Notfallversorgung
  • Zuverlässigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Flexibilität und Spaß an der Arbeit
  • Deutsche Approbation

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Team
  • Möglichkeit der späteren internen Rotation in die Neurologie im Haus
  • Weiterbildungsermächtigung für 2 Jahre Neurologie inkl. 6 Monate Intensivstation vorhanden
  • strukturierte Einarbeitung und Weiterbildung (u.a. Intubationstraining, Reanimationstraining, wöchentlicher Journal-Club, monatliche interdisziplinäre Fortbildung, mögliche finanzielle Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungen)
  • Erlernen intensivmedizinischer Methoden und Fertigkeiten (Beatmungstechniken und –strategien, Respiratorweaning, Trachealkanülen-/Atemwegsmanagement, invasives Hämodynamik-Monitoring inklusive Zugangstechniken, Bronchoskopie, Gastroskopie/PEG-Anlagen, medikamentöse Kreislaufunterstützung etc.)
  • interdisziplinäre Funktionsdiagnostik, z.B.: Sonographie, Echokardiographie, Neurophysiologie, videoendoskopische Schluckdiagnostik u.a.
  • Arbeiten in einem hochmotivierten und engagierten Umfeld
  • Angemessene und leistungsorientierte Vergütung (angelehnt am TV-Ärzte VKA)
  • Incentives und Vergünstigungen für unsere Mitarbeiter (u.a. Betriebliches Gesundheitsmanagement, ermäßigtes Firmenticket der BVG, Givve Firmenkreditkarte, Corporate Benefits)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Ihre Ansprechpartner Herr Prof. Dr. Dr. Ebinger, Chefarzt der Abt. für Neurologie (Tel. (030) 300 240-9312) und Frau Nicole Ertmer (Personalleitung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!